05.06.2012
Johannes Ellinger - Edith Felsinger Gedächtnisturnier '12

Schüler und Jugendliche sofern sie bei der Abwaage einen gültigen Judopass mit Strichcode & JM 2012 sowie ein ärztliches Attest vorweisen können. Die Altersklasse U17 benötigt ein Sporttauglichkeitsattest. Für ausländische Teilnehmer Reisepass. Für die Wettkampftauglichkeit ist der jeweilige Verein zuständig.

Content on this page requires a newer version of Adobe Flash Player.

Get Adobe Flash player

Veranstalter: Judo Landesverband Wien
Sonntag, 17. Juni 2012
Kurt-Kucera-Rundhalle
1100 Wien, Jura Soyfer Gasse 3


Auto: Tangente – Abfahrt Favoriten – Am Verteilerkreis Ausfahrt Oberlaa/ Per Albin Hansson- Siedlung, bei der ersten Ampel links – die fünfte Gasse auf der rechten Seite ist die Jura Soyfergasse
Öffentlich: Straßenbahnlinie 67 bis zur Station "Per-Albin-Hansson-Siedlung Ost"


Teilnahmeberechtigt:

Schüler und Jugendliche sofern sie bei der Abwaage einen gültigen Judopass mit Strichcode & JM 2012 sowie ein ärztliches Attest vorweisen können. Die Altersklasse U17 benötigt ein Sporttauglichkeitsattest. Für ausländische Teilnehmer Reisepass. Für die Wettkampftauglichkeit ist der jeweilige Verein zuständig.


  D (U 9 ) C ( U 11 ) B ( U 13 ) A ( U15 ) Jugend (U17)
Jahrgänge: 2005, 2004 2003, 2002 2001, 2000 2000, 1999,
1998
1998, 1997,
1996
Gewichtsklassen
Schülerinnen:
-20, -22, -24,
-26, -28, -30,
-33, -36, -40,
-44, +44 kg
-22, -24, -26,
-28, -30, -33,
-36, -40, -44,
-48, +48 kg
-26, -28, -30,
-33, -36,-40,
-44, -48, -52,
-57, +57 kg
-33, -36, -40,
-44, -48, -52,
-57, -63, -70,
-78, +78 kg
- 36, - 40, - 44,
- 48, - 52, - 57,
- 63, - 70, - 78,
+78 kg
Gewichtsklassen
Schüler:
-20, -22, -24,
-26, -28, -30,
-33, -36, -40,
-45, +45 kg
-22, -24, -26,
-28, -30, -33,
-36, -40, -45,
-50, +50 kg
-26, -28, -30,
-33, -36,-40,
-45, -50, -55,
-60, +60 kg
-33, -36, -40,
-45, -50, -55,
-60, -66, -73,
-81, -90,+90
-40, -45, -50,
-55, -60, -66,
-73, - 81, - 90,
-100, +100 kg
Kampfzeit: 2 Min.
(kein GS)
2 Min.
(2 min. GS)
3 Min.
(2 min. GS)
4 Min.
(2 min. GS)
Eintreffen und
Abwaage
9:00 – 9:30 12:30 – 13:00 14:30 – 15:00
Kampfbeginn im Anschluss an die Auslosungen  


Jüngere Jahrgänge sind nicht startberechtigt !

Nennung/Nenngeld: Vornennung über JAMA bis 14.06.2012, 24h!
Das Nenngeld beträgt ! 12,-- / StarterIn.


Austragungsmodus: Unter 2 Startern – keine Austragung; 2-5 Starter Meisterschaftssystem; ab 6 Startern Viergruppen- System (doppelte Hoffnungsrunde). Bewertung nach den Wettkampfregeln der IJF/ÖJV.

Kampfrichter: Werden vom KR-Referenten nominiert.

Wettkampfleitung: LV-Wien

Proteste: Können beim Wettkampfleiter gegen Erlag von 120,-- ! eingebracht werden.

Auszeichnungen: Die Siegerinnen und Platzierten erhalten Auszeichnungen.

Arzt: Wird vom Veranstalter gestellt

Kosten/Haftung: Jeder Starter trägt seine Kosten selbst. Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung.

Buffet: LV Wien



HINWEISE:

Vor Ort besteht KEINE Möglichkeit, das ärztliche Attest ausstellen zu lassen!

Das Betreten der Kampffläche und Lagern auf den Sicherheitsflächen durch ZuseherInnen, Begleitpersonen und BetreuerInnen ist während der Wettkämpfe wegen Verletzungsgefahr nicht gestattet. Bitte leisten Sie den Anweisungen unseres Security-Personals Folge!

Die Wettkampfleitung behält sich im Bedarfsfall Änderungen aus sportlichen Gründen vor.

*Die Mitnahme von Getränken und Speisen in die Sporthalle ist verboten.
*Die Sporthalle darf nicht mit Straßenschuhen betreten werden.
*Bitte beachten Sie auch das Rauchverbot in der Vorhalle!
*Auflagen des Hallenvermieters (Stadt Wien)


Perchtold Paul
Sportdirektor

Ernst Raser
Präsident